Neuigkeiten bei den Prinz Brunnenbau Volleys

Spektakulärer Gegner im Europacup

+++ Prinzessinnen jubeln über Traumlos Monza +++ 

IMG 0375 X3Erstmals gastiert mit dem CEV Challenge Cup der Volleyballdamen ein Europapokalmatch im Mühlviertel. Die SG Prinz Brunnenbau Volleys rückte nach dem Verzicht von Linz, Wien und Klagenfurt in den dritthöchsten Cupbewerb im europäischen Volleyballsport auf und kennt nun ihren Gegner und den ungefähren Termin für ihre Premiere.

Die Machländerinnen beginnen im 1/16-Finale des Bewerb und der Gegner ist niemand geringerer als der einzige italienische Vertreter Vero Volley Monza. „Ein toller Club mit starken Spielerinnen. Vor allem sind sie mit einer Herren- und Damenmannschaft in der höchsten italienischen Spielklasse. Ein Gegner vom höchsten Niveau“, berichtet der Sportliche Leiter Josef Trauner. Die exakten Termine sowie die Anspielzeiten müssen die beiden Vereine noch koordinieren, aber das erste Aufeinandertreffen wird in der Perger Donauwell-Arena stattfinden in der letzten Novemberwoche.

„Die italienische Liga ist eine der besten, wenn nicht sogar die beste Damenliga Europas. Bei Monza spielen mehrere Nationalteamspielerinnen, die auch schon bei den ganz großen Turnieren wie Welt- und Europameisterschaften Titel geholt haben“, erklärt Trauner, der weiß, dass seine Mannschaft der ganz große Außenseiter ist: „Wir wollen uns so gut wie möglich verkaufen und ein tolles Volleyballfest veranstalten, denn in Monza kann uns ein wahres Spektakel erwarten“. Auch die Herren der Vero Volleys spielen im CEV Challenge Cup und nach der Auslosung könnten die Damen und Herren aus Monza ein Doppelspiel Anfang Dezember veranstalten. Mit Paul Buchegger haben die Lombarden einen prominenten Neuzugang zu verzeichnen. Der Österreicher stemmte vor wenigen Monaten noch die CEV Challenge Cup Trophäe mit Ravenna. „Das wäre dann sowieso der Hammer wenn wir ein Event in Monza gemeinsam mit Paul Buchegger hätten“, strahlt Trauner im Hinblick auf das mögliche Spektakel.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk